NEUSS - Mit einer neuen Serie von Farbdruckern baut Xerox seine Position im Groformat-Druck weiter aus. Die vier von Epson entwickelten Gerte heien Xerox/Epson Stylus Pro 7450, 7880, 9450 und 9880. Sie eignen sich besonders fr schnellen Groformatfarbdruck in hchster Qualitt beispielsweise fr den Digitalproof. Auch fr das kostengnstige Drucken groformatiger „Point of Sale“-Materialien bieten sich die neuen Lsungen von Xerox und Epson an. Xerox bietet fr jede Kundenanforderung die am besten geeignete Drucktechnologie.

„Durch die Erweiterung unseres Groformatdruck-Portfolios knnen wir den Kunden nun die besten Farbdrucklsungen fr ihre Dokumente bieten“, erklrt Peter Zabika, Sales Director Production Colour bei Xerox in Deutschland. „Mit den neuen Produkten erobern wir Mrkte, in denen spezielle Lsungen im Groformat-Bereich immer strker nachgefragt werden.“

Krftige Farben fr kleines Geld

Die Drucker Stylus Pro 7450 und 7880 haben eine Druckbreite von 24 Zoll und jeweils ein Vier- oder Achtfarbtintensystem. Die gleichen Tintensysteme, aber eine Druckbreite von 44 Zoll weisen Stylus Pro 9450 und 9880 auf. Die Vierfarbprodukte 7450 und 9450 arbeiten besonders effektiv: Mit einer Tintenkapazitt von 440 ml pro Farbe lassen sich Ausfallzeiten deutlich reduzieren.

Auch bei den Farben setzen die Xerox-Groformatdrucker neue Technologien ein: Stylus Pro 7880 und 9880 nutzen die neue UltraChrome K3-Tinte von Epson mit „Vivid Magenta“, die das Farbspektrum deutlich erweitert. Der hohe Deckungsgrad der Farbpigmente sorgt fr eine hohe Bestndigkeit der Farben. Neben den krftigen Farbtnen, besonders im Blau- und Rot-Bereich, weisen die gedruckten Dokumente eine groe Przision bei der Wiedergabe von neutralen und dunklen Farben sowie eine natrliche Abstufung bei der Darstellung von Licht zu Schatten auf.

Beim Druck kontrolliert die Micro Piezo-Druckkopf-Technologie von Epson die Tintenmenge und den Farbzufluss zum Medium. Bei jeder Farbe sorgen gleich zwei Dsen fr erhhte Druckgeschwindigkeit und verbesserten Durchlauf. Eine weitere Epson-Innovation passt die Gre der Tintentropfen automatisch an den jeweiligen Dokumenteninhalt an: So werden kleinere Trpfchen fr feine Detaildarstellungen eingesetzt, groe Tropfen fr die Darstellung von greren Farbflchen. Der Micro Piezo-Druckkopf muss nicht ausgetauscht werden - so kann beim professionellen Drucken zustzlich Geld gespart werden.

2.566 Zeichen bei durchschnittlich 55 Zeichen pro Zeile.

Diese Pressemeldung ist online abrufbar unter: www.xerox.de/news

Weitere Informationen:

JDC GmbH & Co.KG
Kathrin Kirchner
Managerin Marketing Communications & PR
Telefon (02131) 3837-120
Telefax (02131) 3837-288
kathrin.kirchner@jdc-online.de

www.xerox.de

Fink & Fuchs
Public Relations AG
Matthias Thews, Frank Bethmann
Telefon (06 11) 7 41 31-918/68
Telefax (06 11) 7 41 31-23
matthias.thews@ffpr.de

www.ffpr.de

ber Xerox Europe

Xerox Europe, die europische Geschftseinheit der Xerox Corporation, vermarktet eine umfassende Palette an Produkten, Lsungen und Dienstleistungen sowie Verbrauchsmaterialien und Software. Die Produkte von Xerox konzentrieren sich auf drei zentrale Bereiche: kleine bis groe Broumgebungen, Unternehmen aus der Umgebung des Produktionsdrucks sowie der Druck- und Publishingindustrie und Services, die Beratungsdienstleistungen, Systemdesign und -management sowie Dokumentenoutsourcing beinhalten. Xerox Europe unterhlt Produktionssttten und Logistikdienste in Irland, Grobritannien und den Niederlanden sowie ein Forschungslabor (Xerox Research Centre Europe) in Grenoble, Frankreich. Seit 1959 ist Xerox auch in Deutschland vertreten. Sitz des Unternehmens in Deutschland ist Neuss.

Weitere Informationen finden Sie unter www.xerox.de

Xerox, The Document Company und das stilisierte X sind eingetragene Warenzeichen der Xerox Corporation. Alle brigen Produktbezeichnungen sind Schutzmarken der jeweiligen Unternehmen.

Hinweis fr die Redaktionen: Xerox behlt sich vor, Preise, Merkmale, Spezifikationen, Funktionen, Aussehen und Verfgbarkeit seiner Produkte bzw. Serviceleistungen ohne Ankndigung zu ndern.