NEUSS -- Seit dem 1. Januar 2006 ist Dr. Friedrich Voss neuer Group Resources Director der Xerox GmbH in Neuss. In dieser Funktion bernimmt er die Gesamtverantwortung fr die Personalarbeit des Anbieters von Dokumentenmanagement- und digitalen Drucklsungen in Deutschland. Dr. Voss lst damit Maria Schnauer ab, die gleichfalls zum ersten Januar 2006 als Group Resources Director in die europische Zentrale der Geschftseinheit Xerox Office wechselt.

Dr. Voss ist seit 1991 bei Xerox Deutschland beschftigt. Seither bekleidete er verschiedene Positionen im Human- Resource-Bereich (HR) des Unternehmens. So war er zuletzt als Personalleiter Deutschland ttig. Davor kmmerte er sich als Personal Area Manager in der CBU (Central Business Unit) um das Personalwesen im norddeutschen Raum. Erich Kirisits, Vorsitzender der Geschftsfhrung der Xerox GmbH, erlutert die Neubesetzung: "Die ausgewiesene Kompetenz von Friedrich Voss in allen personalwirtschaftlichen und -rechtlichen Belangen, seine Loyalitt zum Unternehmen und dessen Mitarbeitern und seine uerst erfolgreiche Ttigkeit whrend und nach dem Turnaround qualifizieren ihn auf das Beste fr diese wichtige Funktion an der Schnittstelle zwischen Belegschaft und Konzern."

Zu den knftigen Aufgaben von Friedrich Voss gehrt es, neben der Gesamtverantwortung fr die Personalarbeit insbesondere die Personal- und Organisationsentwicklung bei Xerox weiter voran zu treiben und die Position des Unternehmens als einer der beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland, nachhaltig zu frdern.

Wechsel nach Europa

Die Neubesetzung wurde ntig, nachdem Maria Schnauer zum Jahresbeginn 2006 zu Xerox Europe Office nach Uxbridge, England, gewechselt ist. Sie leitet dort knftig die Personalarbeit. Als Mitglied der Geschftsfhrung der Xerox GmbH hatte Maria Schnauer seit 2000 die Gesamtverantwortung fr die Personalarbeit von Xerox in Deutschland. Zu ihren Verantwortungsbereichen gehrte die erfolgreiche Implementierung von "Lean Six Sigma" bei Xerox Deutschland, einem System zur Kostensenkung und Qualittssicherung im Unternehmen.

Erich Kirisits betont ihre Leistungen auf diesem Gebiet: "Maria Schnauer hat es verstanden, die qualitative Personalarbeit gleichwohl in den Mittelpunkt zu stellen und erfolgreich neue Instrumentarien zur Organisations- und Personalentwicklung zu etablieren, die uns auch knftig dabei untersttzen werden, unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen."