NEUSS Mit dem Xerox/Epson Stylus Pro 11880 erweitert Xerox seine Angebotspalette im Bereich des Groformatfarbdrucks. Das Drucksystem eignet sich besonders fr professionelle Grafikanwendungen, bei denen kosteneffizienter Qualittsdruck von hchster Bedeutung ist. Der Xerox/Epson Stylus Pro 11880 ergnzt die bereits bestehende Serie an Epson Groformatdrucksystemen von Xerox. Fr jede Kundenanforderung liefert Xerox die am besten geeignete Drucktechnologie.

„Mit diesem neuen Wide Format Drucksystem im Xerox Portfolio geben wir unseren Kunden die Mglichkeit, anspruchsvolle grafische Applikationen in einer schnelleren Druckgeschwindigkeit umzusetzen“, besttigt Eric van Wymeersch, General Manager Production Systems Group von Xerox in Deutschland. „Durch die Erweiterung unserer Wide Format Produktpalette kommen wir unserer Kunden, die solche Lsungen immer strker nachfragen, gerne entgegen.“

Lebendige Farben, kosteneffizienter Druck

Der neue Xerox/Epson Stylus Pro 11880 druckt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 35m2/Stunde mit einer maximalen Medienbreite von 64 Zoll. Das Drucksystem enthlt ein Tintenset mit neun Farben, das sowohl das Drucken auf matten als auch auf glnzenden Medien ermglicht. Fr den Produktionsdruck verwendet der Stylus Pro 11880 Hochleistungstintenpatronen. Die neueste Epson Tinte UltraChrome K3 mit „Vivid Magenta”, die hier zum Einsatz kommt, erweitert die Farbpalette sichtbar: Die Tinte besteht aus verdichteten Pigmenten, die leuchtende und lebendige Farben hervorbringen – dies wird besonders deutlich bei den Blau- und Rot-Tnen. Zustzlich weist der Xerox/Epson Stylus Pro 11880 eine besondere Farbprzision bei den neutralen und dunklen Farbtnen, eine hohe Farbstabilitt bereits kurz nach dem Druck sowie weiche bergnge von hellen zu dunklen Farbtnen auf.

Der Druckkopf nutzt die neueste Thin Film Piezo™-Technologie von Epson. Diese sorgt fr eine przise Kontrolle der Tintenmenge, die auf das Medium aufgetragen wird. Bei jeder Farbe sorgen gleich zwei Dsen fr erhhte Druckgeschwindigkeit und verbesserten Durchlauf. Epsons Droplet-Technologie passt die Gre der Tintentropfen automatisch an den jeweiligen Dokumenteninhalt an: So werden kleinere Trpfchen fr feine Detaildarstellungen eingesetzt, groe Tropfen fr die Darstellung von greren Farbflchen. Der Micro Piezo-Druckkopf muss nicht ausgetauscht werden - so kann beim professionellen Drucken zustzlich Geld gespart werden.