NEUSS – Die Pino Kchen GmbH, eine Tochtergesellschaft der ALNO AG, setzt auf das Know-How des lsungs- und service-orientierten Technologieunternehmens Xerox. Zusammen mit den Xerox Vertragspartnern Document Systems Magdeburg GmbH und IT-SCom GmbH entschied sich Pino Kchen, die dezentral organisierte Druck- und Scantechnik auszutauschen. So sollte ein zentraler Dokumentenfluss und eine Erweiterungsmglichkeit fr Archivierung und Dokumentenmanagement gewhrleistet werden.

Ende 2009 lieferte Xerox 14 Xerox Phaser 3635 MFP an die Pino Kchen GmbH. Als leistungsstarkes Multifunktionssystem mit einer Druck- und Kopiergeschwindigkeit von bis zu 33 Schwarz-wei-Seiten pro Minute bietet das kompakte Phaser-Modell den Funktionsumfang eines groen Abteilungs-Multifunktionssystem. Dank automatischem Duplexdruck spart das Modell Papier und damit Kosten.

Zustzlich zu den Multifunktionssystemen von Xerox wurde die ScanFlowStore Software inklusive des Barcode-Moduls der IT-SCom GmbH implementiert. Mitarbeiter der Pino Kchen GmbH knnen Dokumente damit in Farbe scannen und erhalten volltextdurchsuchbare Word-, Excel-, OpenOffice- oder PDF-Datein. Diese knnen sie entweder per Knopfdruck als E-Mail versenden oder ber den Touchscreen an einem beliebigen Platz im Netzwerk speichern – zum Beispiel in der Windows-Datei-Struktur oder in Finanz-, CRM- oder ERP-Anwendungen. Viele der auftragsbezogenen Dokumente sind bei Pino Kchen mit einem Barcode versehen. Anhand des Codes kann die Software sie zuordnen und automatisch am vorgesehenen Ort ablegen. Damit entfllt die zeitaufwendigere Dateneingabe am MFP und die Mitarbeiter arbeiten effizienter. Durch die integrierte zonale Texterkennung knnen zudem beliebige Bereiche eines Dokuments gescannt werden.

Das Ergebnis: optimale Bedienbarkeit und Kostenersparnis
Die Einfhrung der ScanFlowStore Software zusammen mit den neuen Xerox Multifunktionssystemen brachte fr die Pino Kchen GmbH wesentliche Verbesserungen mit sich: Mit dem Barcode-Scanner ist ein schnelles digitales Archivieren mglich, die einfache Bedienbarkeit sorgt fr optimale Verwaltung sowie eine deutliche Kosten- und Zeitersparnis.

„Wir verkaufen im Jahr rund 100.000 Kchen und archivieren alle auftragsbezogenen Dokumente zentral. Deshalb haben viele Mitarbeiter einen Barcode-Etiketten-Drucker am Platz, um die zuverlssige Indizierung der Dokumente zu sichern. Mit dem Barcode-Modul ist es mglich, auf die Eingabe des Speicherorts zu verzichten und so Zeit zu sparen, Ablage-Fehler auszuschlieen und die Qualitt zu verbessern“, so Steffen Transchel, Projektleiter Pino Kchen GmbH.

„Mit der Verbindung von Xerox Multifunktionssystemen und der ScanFlowStore Software vereinfachen sich die Geschftsprozesse der Pino GmbH deutlich. Die Xerox Systeme knnen weitaus mehr als nur kopieren und drucken – sie tragen dazu bei, die Produktivitt und Effizienz der Anwender zu steigern”, so Helmut Krger, Marketing Manager Application Services, Xerox.

Effizientes Faxen
Im nchsten Schritt hat sich die Pino Kchen GmbH im April 2010 fr die Implementierung der Software iXware entschieden. iXware integriert die Fax-Kommunikation des Unternehmens in das Email-System. Eingehende Faxe werden per Email an den Empfnger weitergeleitet. Bei ausgehenden Faxen erhlt der Versender Sendebesttigung und Kopie des Faxes ebenfalls per Email in sein Postfach.

- XXX -

ber Xerox Europe
Xerox Europe ist die europische Geschftseinheit der Xerox Corporation. Das Portfolio umfasst Lsungen fr Broumgebungen jeglicher Gre, Systeme und Anwendungen fr die Druck- und Publishingindustrie sowie Services einschlielich Beratungsdienstleistungen, Systemdesign und -management und Dokumentenoutsourcing. Xerox Europe unterhlt Produktionssttten und Logistikdienste in Irland, Grobritannien und den Niederlanden sowie das Forschungslabor Xerox Research Centre Europe in Grenoble, Frankreich. Xerox ist seit 1959 in Deutschland vertreten. Der deutsche Sitz des Unternehmens ist in Neuss. Weitere Informationen finden Sie unter www.xerox.de

Die Xerox Corporation ist ein weltweiter Anbieter von Business Process und Document Management Lsungen mit einem Umsatz von 22 Milliarden US-Dollar. Durch die Akquisition von ACS im Februar 2010 kann Xerox zudem weltweit Outsourcing-Services im Bereich Datenverarbeitung, Personalmanagement, Finanzwesen und Customer Relationship Management anbieten.

XEROX und XEROX und Design sind Warenzeichen der Xerox Corporation in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder in anderen Lndern.

Hinweis fr die Redaktionen: Xerox behlt sich vor, Preise, Merkmale, Spezifikationen, Funktionen, Aussehen und Verfgbarkeit seiner Produkte bzw. Serviceleistungen ohne Ankndigung zu ndern.

Pressekontakt:
Xerox GmbH
Kirsten Haupt
Managerin Public Relations
Telefon: (0162) 24 99 00 6
Telefax (02131) 2248-98-1270
kirsten.haupt@xerox.com
www.xerox.de
   Fleishman-Hillard Germany GmbH
Julia Richter, Simone Mitterer
Telefon: (089) 230 316-26/-45
Telefax: (089) 230 316-31
julia.richter@fleishmaneurope.com
simone.mitterer@fleishmaneurope.com
www.fleishmaneurope.com