NEUSS – Xerox versendet in diesem Jahr Weihnachtskarten mit Motiven, die Kinder vom SOS-Kinderdorf Sauerland gemalt haben. Zwlf Vier- bis Fnfzehnjhrige haben sich an dem von Xerox initiierten Malwettbewerb zum Thema „Weihnachten rund um die Welt“ beteiligt. Xerox Mitarbeiter haben die drei schnsten Motive ausgewhlt und den kleinen Knstlern Preise in Form von Spielsachen, gedruckten Weihnachtspostern sowie einen Satz der eigenen Weihnachtskarten berreicht. Um das SOS-Kinderdorf zu untersttzen, befindet sich auf der Rckseite der Grukarten ein Spendenaufruf. Zudem hat Xerox selbst eine Geldsumme gespendet.

Gleichzeitig hat Xerox mit den Weihnachtskarten einen eigenen Anwenderfall fr die Xerox Web-to-Print-Lsungen XMPie geschaffen. In Zusammenarbeit mit kampedia, einer Agentur fr individualisierte Crossmedia-Kampagnen, wurde ein Web-Printshop entwickelt, ber den Xerox Mitarbeiter und Partner individualisierte Weihnachtskarten bestellen und verschicken konnten.

Im kampedia Webshop konnten Nutzer aus den SOS-Kinderdorf-Motiven auswhlen, die Karten ber Anrede und Text personalisieren, Kontaktlisten hochladen und die farbenfrohen Weihnachtsgre an Kunden, Partner und andere Geschftskontakte versenden. Fr Xerox Partner stand ein separater Webshop zur Verfgung, der eine weitergehende Individualisierung der Karte im Hinblick auf Partnerfirma und Partnerlogo ermglichte. Anschlieend hat kampedia die Weihnachtskarten auf dem Digitaldrucksystem Xerox 700 DCP produziert.

„In diesem Jahr sind wir besonders stolz auf unsere Weihnachtskarten. Mit der Aktion konnten wir einerseits benachteiligten Kindern eine Freude machen und andererseits gemeinsam mit dem Partner kampedia unseren eigenen Web-to-Print-Anwenderfall schaffen. Die Lsung mit dem intelligenten Workflow macht deutlich, wie effizient XMPie individualisierte Kampagnen untersttzt. Mit dem Ergebnis sind wir mehr als zufrieden und wir hoffen, unsere Geschftspartner freuen sich ber die farbenfrohen Weihnachtsgre“, erklrt Albert Brenner, Director Marketing und CRM Xerox Central Entity.

XMPie
XMPie steht fr Spezial-Software fr crossmediale, personalisierte Marketing-Kampagnen. Sie kombiniert Kommunikationsmittel wie digital gedruckte Mailings mit E-Mail- oder Internet-basierten Anwendungen. Firmen knnen damit individuelle Werbemittel mit Informationen und Bildern erzeugen, welche die persnlichen Interessen des Adressaten ansprechen. Parallel zu personalisierten Druckerzeugnissen wie Broschren, Mailings oder Katalogen erzeugt die Software zudem automatisch E-Mails, die Kunden auf Webseiten leiten, die speziell auf die Bedrfnisse zugeschnittene Informationen bieten.

Die Software-Suite von XMPie ist mit Standard-Drucktechnologien von Firmen wie Adobe Systems kompatibel. XMPie entwickelt mageschneiderte Websites fr den Online-Einkauf und nutzt eine einzige Datenbank fr die Erzeugung von gedruckten Seiten und Webseiten. Die Software misst zudem die Effektivitt und den wirtschaftlichen Erfolg der Marketing-Kampagnen, indem sie die Antwortquoten und die Zugriffsraten auf die Webseite berechnet. Die Bild-Personalisierungs-Software uImage bindet beispielsweise persnliche Botschaften in Dokumente wie Zeitschriftentitel, Mailings, Kinderbcher, Kalender oder Kataloge ein. Persnliche Informationen lassen sich zudem in Fotos oder in Designs auf Fenstern, Straenschildern, Gebuden, Autos oder Kleidungsstcken integrieren. Durch Lsungen wie XMPie untersttzt Xerox seine Kunden dabei, nachhaltig zu agieren und dabei gleichzeitig profitabel und produktiv zu sein.