NEUSS - Xerox hat die umfassendste Neuerung seiner Corporate Identity in der Unternehmensgeschichte vollzogen. Die neue Marke steht fr Xerox von heute - ein kundenorientiertes Unternehmen, das im Bereich Dokumentenmanagement weltweit fhrend ist und innovative Ideen, Produkte und Services fr kleine und mittelstndische sowie groe Unternehmen bereitstellt. Die Investitionen von Xerox in Forschung und Entwicklung bilden das zuknftige technologische Potenzial des Unternehmens. Diese Investitionen festigen das kontinuierliche Wachstum und die Fhrungsposition des Unternehmens. Die Website des Unternehmens (www.xerox.com) mit der neuen Markenidentitt ist bereits online.

„Wir haben Xerox zu einem Unternehmen gemacht, das sich noch strker an den Bedrfnissen seiner Kunden orientiert“, erklrte Anne Mulcahy, Chairman und CEO von Xerox. „Die neue Marke soll reflektieren, wer wir sind, die Mrkte, die wir versorgen und die technologischen Entwicklungen, die wir vorantreiben. Das Ziel von Xerox ist, den Austausch von Informationen fr unsere Kunden leichter, schneller und kostengnstiger zu gestalten.“

Neues Logo fr ein verndertes Unternehmen

Das neue Logo beinhaltet den Firmennamen Xerox in hellroten Kleinbuchstaben und steht neben einem kreisrunden Symbol, das mit Linien skizziert ist, die ein „X“ darstellen. Diese Linien symbolisieren die Verbindung von Xerox zu seinen Kunden, Partnern, Innovationen und den unterschiedlichen Branchen. Zustzlich zum neuen Logo beinhaltet das Corporate Design von Xerox eine eigene Schriftart und verschiedene visuelle Elemente. Bei der Entwicklung der neuen Marke wurden die Mitarbeiter, Kunden und Partner von Xerox einbezogen.

„Die Xerox-Marke ist fr uns von unschtzbarem Wert“, betonte Ursula Burns, President von Xerox. „Mit dem neuen Logo wollen wir der Marke ein zeitgemes, zum Unternehmen passendes Aussehen verleihen - etwas weniger formal, dafr lebhafter, mit Bezug auf unser Erbe und mit einem Wink in die Zukunft.“

Starkes Engagement in Forschung und Entwicklung

In den vergangenen fnf Jahren hat Xerox nicht nur innovative Druck- und Kopiersysteme entwickelt. Auch in den Bereichen Software und Services hat sich Xerox erfolgreich positioniert:
  • Mit neuen Technologien und Dienstleistungen kann Xerox steigende Ertrge verbuchen. Im dritten Quartal 2007 brachten Serviceabkommen etwa 2,5 Milliarden US-Dollar ein, eine Steigerung von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
  • Xerox verdoppelt seine Forschungs- und Entwicklungsttigkeiten im Servicebereich.
  • Mit kostengnstigen Technologien beschleunigt das Unternehmen die Integration von Farbdruck in Broumgebungen. Etwa die Hlfte der 1,5 Milliarden Dollar, die Xerox und sein Partner Fuji Xerox jhrlich investieren, fliet in den Farbbereich.
  • Im Bro- und Geschftsdruck werden innovative Technologien wie Solid-Ink, Farbendlosdruck und Paralleldruck stark nachgefragt. In den vergangenen drei Jahren hat Xerox mehr als 100 neue Produkte prsentiert und bietet damit das breiteste Produktportfolio der Druckindustrie.
  • Xerox wird den Kundenansprchen nach vollstndigem, aber auch umweltfreundlichem Dokumentenmanagement gerecht: Mit energiesparenden Multifunktionssystemen, abfallfreiem Toner-Recycling, kartuschenfreien Festtinten-Druckern, besonders umweltfreundlichem Papier und einem EA-Toner (Emulsion Aggregation).
„Xerox hat sich von einem Kopierer- und Druckerunternehmen zu einem Partner gewandelt, der Unternehmen hilft, ihre Informationen besser zu verwalten“, sagte Angle Boyd, Group Vice President und General Manager beim Marktforschungsunternehmen IDC. „Gleichzeitig konnte Xerox Kunden in neuen Mrkten fr sich gewinnen. Die Marke zu erneuern, ist nun der nchste logische Schritt.“