Neuss —  

Interactive Intelligence, ein globaler Anbieter von Software und Cloud-Services, zeichnet Xerox mit dem Partnership Award aus. Anlass der Prämierung war die Vorstellung einer innovativen Apple Watch-Anwendung für Contact Center. Die Anwendung wurde von Xerox in Kooperation mit Interactive Intelligence und KPN entwickelt, einem der führenden Anbieter von ICT-Dienstleistungen. Auch KPN stellt Xerox verschiedene Contact Center-Dienstleistungen zur Verfügung.

Der Vorteil der App, die derzeit bei Xerox Contact Centern an zwei Standorten in den Niederlanden und einem in Surinam eingesetzt wird: Sie bietet Echtzeit-Informationen wie beispielsweise eine Übersicht über die angemeldeten Agenten sowie alle Anrufe und die durchschnittlichen Anrufwartezeiten.

„Mit der innovativen Anwendung stehen Xerox und seinen Kunden wie etwa KPN alle Informationen über die angebotenen Services auf einen Blick zur Verfügung“, erklärt Kim de Boer, Direktor, Interactive Intelligence.

Die Apple Watch wird zeitnah auch Tortendiagramme anzeigen können. Letztendlich sind dann alle notwendigen Managementinformationen über die App für sämtliche Benutzer verfügbar – unabhängig von ihrem jeweiligen Standort. Zudem wird es ähnliche Anwendungen auch für das Apple iPhone und iPads sowie Tablets geben.

„Immer mehr Aufträge für Contact Center werden von den unterschiedlichsten Standorten aus übermittelt", ergänzt Leon van Adrichem, Vice President, Call Centre Technology, Europa und Asien-Pazifik bei Xerox. „Die App verschafft unseren Contact Center-Teamleitern, aber auch den Kunden einen Überblick über alle erbrachten Dienstleistungen – bei maximaler Transparenz."