Neuss —  

Xerox hat seine Position als einer der weltweit führenden Anbieter von Managed Print Services (MPS) zum vierten Mal in Folge behauptet. Das IT-Markforschungs- und Beratungsunternehmen IDC positioniert Xerox in seinem aktuellen Report IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services (MPDS) 2013 Hardcopy Vendor Analysis1 erneut als Marktführer.

Laut des Reports, in dem IDC MPDS-Anbieter analysiert und einen Überblick über deren Wettbewerbsfähigkeit gibt, gehört das Angebot von Xerox zu den umfassendsten der neun untersuchten Unternehmen. Dabei hebt IDC nicht nur die Breite des Services-Angebots hervor, sondern auch die Fähigkeit von Xerox, innovative Lösungen zu entwickeln, mit denen KMU und große Unternehmen Kosten reduzieren können.

Mike Feldman, Senior Vice President, Xerox Global Document Outsourcing and Managed Print Services: „Unternehmen suchen heute nach Möglichkeiten, Druck- und Dokumenten-Workflows in die weitere IT-Infrastruktur zu integrieren. Es geht nicht mehr nur darum günstiger, sondern auch weniger zu drucken. Unsere Erfahrung mit Druckumgebungen ermöglicht es uns, Strategien für das Content Management und automatisierte Geschäftsprozesse zu entwickeln, die die Arbeit vereinfachen.“

Zu den Investitionen von Xerox in Software und Lösungen gehören Tools, die Analysen und Daten bereitstellen, auf deren Basis Druckumgebungen vereinfacht und künftige Kosteneinsparungen ermöglicht werden. Zusätzlich können Anwender mit Xerox ConnectKey™ Dokumente scannen und in Cloud-Ablagen hochladen, geschäftskritische Dokumente direkt in Workflow-Prozesse senden und sicher und einfach über jedes mobile Endgerät ausdrucken.

Als ein weltweiter Marktführer im Bereich Managed Print arbeitet Xerox mit Unternehmen jeder Größe, damit deren Mitarbeiter mehr Zeit haben, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

 

[1] IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services 2013 Hardcopy Vendor Analysis. Doc #242217, July 2013

2 IDC EMEA Managed Print Services 2012 Hardcopy Vendor Analysis, January 2013