Neuss —  

Xerox hat Jo Van Onsem zum Group President der Xerox International Transportation and Government Group (ITG) ernannt. Van Onsem begann seine Karriere 1987 als Sales Trainee bei der Xerox Technology Group und durchlief dort erfolgreich mehrere Karrierestufen – vom Vertrieb über das Marketing bis hin zur Betriebs- und Geschäftsführung.

Seit Januar 2011 ist er als Geschäftsführer der Xerox GmbH tätig, ein Amt, das er weiterhin innehaben wird. Zuvor war der gebürtige Belgier als General Manager für die Niederlande, später dann für die gesamte Benelux-Region zuständig. Im Jahr 2005 leitete Van Onsem außerdem als General Manager die Geschicke des Geschäftsbereichs Global Document Outsourcing (damals Xerox Global Services).

Die Xerox ITG Group erbringt weltweit Verkehrsdienstleistungen für die Öffentliche Hand und unterstützt dabei, Herausforderungen bei der Entgelterhebung zu adressieren und Compliancevorschriften einzuhalten. Dazu bietet Xerox Verkehrssysteme wie elektronische Zahlungssysteme für den Öffentlichen Personennahverkehr, Mautlösungen, das Back Office Processing und übernimmt zudem die Installation der Infrastrukturen.

Als Group President der ITG Group wird Van Onsem nun die strategische Ausrichtung sowie das Tagesgeschäft verantworten und an Dave Amoriell, Vice President and Chief Operating Officer, Government and Transportation Sector, berichten.

„Jo Van Onsems Expertise, Führungsqualitäten und internationale Erfahrungen sind für uns eine große Bereicherung“, sagt Amoriell. „Van Onsem ist schon seit vielen Jahren im Unternehmen und daher sehr vertraut mit der Marke Xerox. Er wird somit nicht nur das Geschäft der ITG vorantreiben, sondern auch Xerox dabei helfen, Kunden weltweit exzellenten Service zu bieten.“