Neuss – Xerox übernimmt Concept Group, einen Anbieter von Lösungen und Services für das Erfassen, Drucken und Verwalten von digitalen Dokumenten. Durch die Übernahme des schottischen Unternehmens baut Xerox seine Position im Bereich kleiner und mittelständischer Firmen (KMU) in Europa aus.

Das 1984 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Livingston (Schottland) verfügt über insgesamt neun Niederlassungen in Großbritannien mit rund 3.000 Kunden. Die mehr als 50 Vertriebsmitarbeiter von Concept Group bieten ab sofort die marktführenden Drucktechnologien und Dokumentenmanagement-Lösungen von Xerox und die dazu gehörigen Services an.

In den vergangenen drei Jahren hat Xerox sein Engagement im europäischen KMU-Markt kontinuierlich verstärkt. Speziell im Bereich Managed Print Services gelang es Xerox, seine marktführende Position in Europa weiter auszubauen – zum einen durch die erweiterte Zusammenarbeit mit Distributoren, Konzessionären und Fachhandelspartnern, zum anderen durch die Übernahmen von Irish Business Systems (Irland) und Veenman (Niederlande).
 
Erweiterung des Channels geplant
Douraid Zaghouani, Präsident der Indirect Channels Group von Xerox: „Der Ausbau des Channels ist auch weiterhin einer der Kernpunkte der Europa-Strategie von Xerox. Durch die Übernahme von Concept Group bauen wir unsere Präsenz in Großbritannien aus und helfen den dort ansässigen kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei, ihre dokumentenbezogenen Prozesse zu vereinfachen und dadurch ihre Gewinne zu steigern.“
 
Concept Group bietet die gesamte Palette der Office-Produkte von Xerox an. Dazu zählen die Drucker und Multifunktionssysteme der Reihen Phaser, WorkCentre und ColorCube. Darüber hinaus übernimmt Concept Group die Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien sowie Service- und Support-Leistungen.
 
Im zweiten Schritt wird Concept Group die Produktionsdrucksysteme von Xerox und die branchenweit führenden Managed Print Services (MPS) von Xerox ins Portfolio aufnehmen. Mit Hilfe von MPS können Unternehmen und Behörden ihre Druckkosten um bis zu 30 Prozent senken und ihre Produktivität erhöhen. Außerdem unterstützen MPS von Xerox Unternehmen dabei, den Schutz vertraulicher Dokumente sicherzustellen.
 
Concept Group tritt in Großbritannien unter eigenem Namen als Tochtergesellschaft von Xerox auf – parallel zu den anderen Vertriebskanälen von Xerox in der Region. Auch der Firmensitz von Concept Group wird weiterhin in Livingston sein.
 
Xerox hat in Großbritannien gegenwärtig mehr als 4.700 Mitarbeiter, davon 230 in Schottland. Sie sind in den Bereichen Vertrieb, Support, Service und Marketing tätig.