Das Portfolio von NewField IT beschleunigt die Implementierung von Managed Print Services und den Return on Investment.

Xerox hat das Unternehmen NewField IT übernommen, einen britischen Anbieter von Beratungsdienstleistungen und Software-Lösungen für Druckumgebungen. Mit dem Kauf von NewField IT erweitert Xerox sein marktführendes  Managed Print Services (MPS)-Portfolio für Unternehmen jeder Größe.

Die Consulting-Dienste und Software-Lösungen von NewField IT helfen Firmen dabei, MPS schneller zu implementieren. Ein Beispiel dafür ist die Asset DB Software-Suite. Sie zeigt anhand eines digitalisierten Gebäudeplans auf, wo sich Systeme wie Drucker oder Kopierer befinden und wie sie genutzt werden. Diese Pläne lassen sich mit Informationen aus einer Datenbank kombinieren, die die Auslastung der entsprechenden Geräte darstellen. Auf diese Weise sind Unternehmen in der Lage, die Nutzung der Outputmanagement-Systeme besser zu analysieren und zu verwalten sowie ihre Druckkosten zu senken.

Xerox integriert die Produkte von NewField IT in sein Managed Print Services Angebot. Die Kunden profitieren hiervon, da Xerox so in der Lage ist, die Vorteile von MPS noch schneller zu realisieren: Druckkosten von kleinen, mittelständischen und großen Firmen lassen sich in kürzerer Zeit reduzieren und die Effizienz zeitnah steigern.

Hubert Soviche, General Manager Global Document Outsourcing von Xerox: „Asset DB von NewField IT ist eine benutzerfreundliche Software, mit der sich Managed Print Services bis zu vier Mal schneller implementieren lassen. Dadurch zahlen sich für alle unsere Kunden die Investitionen in Managed Print Services deutlich schneller aus und sie können die Einsparungen in andere Bereiche des Unternehmens investieren.“

NewField IT wird als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Xerox weiter unter dem bestehenden Firmennamen agieren. Robert Newry und James Duckenfield, die Gründer von NewField IT, bleiben an der Spitze des Unternehmens. Auch der Hauptsitz von NewField IT verbleibt in Twickenham (Großbritannien). Das US-Geschäft wird auch in Zukunft von Philadelphia aus geleitet.

Robert Newry, Mitgründer von NewField IT: „Als selbstständiger Unternehmensbereich können wir alle Vorteile ausschöpfen, die Xerox als global agierendes Unternehmen und innovativer Anbieter von Managed Print Services bietet, um unser Geschäft zu erweitern und neue Technologien zu entwickeln. An der Art und Weise, wie NewField IT seine Kunden bedient, wird sich nichts ändern.“

Die Markforscher von Gartner haben Xerox in ihrem Report „2010 Magic Quadrant for Managed Print Services Worldwide1“ im Leaders Quadrant positioniert. Auch IDC zählt Xerox in seinen Studien „IDC’s Worldwide and U.S. Outsourced Print and Document Services Forecast and Analysis2“ und „IDC’s 2010 MPS MarketScape Report3“ zu den führenden Anbietern. Außerdem führt der Report „European Vendor MPS Comes of Age“ von Quocirca vom Dezember 2010 Xerox als Marktführer in diesem Bereich auf.

1
Gartner „Magic Quadrant for Managed Print Services Worldwide“ von K. Weilenstein et al. 22. September 2010.
2IDC „Worldwide and U.S. Outsourced Print and Document Services Forecast and Analysis“. Doc #224913, September 2010.
3IDC „IDC’s MarketScape: Worldwide Managed Print Services 2010 Hardcopy Vendor Analysis“. Doc #222872, April 2010.