19. Juli 2011 – Der KSB Konzern, mit einem Umsatz von etwa zwei Milliarden Euro im Jahr 2010 einer der weltweit führenden Anbieter von Pumpen, Armaturen und zugehörigen Systemen, wird seinen Vertrag mit der Xerox Deutschland GmbH vorzeitig verlängern. Ab dem 1. August übernimmt Xerox für weitere fünf Jahre die Bereitstellung der Druckdienstleistungen für den KSB Standort in Pegnitz und beliefert von dort zudem die weltweiten Standorte des Pumpen- und Armaturenherstellers, der insgesamt mehr als 15.000 Mitarbeiter beschäftigt.
 
Bereits seit 1998 ist Xerox als Dienstleister im Dokumentenumfeld für die KSB tätig. Neben Print on Demand gehören zu den Dienstleistungen auch die Verwaltung des Werbemittel- und Drucksachenlagers, die Zeichnungsverwaltung und -reproduktion sowie die Konfektionierung der Produktdokumentation und die Betreuung des Copyshops. Im Zuge der Vertragsverlängerung wurde die Zusammenlegung der Reprostelle mit der Print on Demand-Produktion beschlossen. Das Druck- und Werbemittellager verbleibt an seinem bisherigen Ort und wird vom Druck Competence Center betreut, das in ein neues Verwaltungsgebäude umgezogen ist.
 
Mit den Druck- und Reprodiensten von Xerox steht den Mitarbeitern ein breites Portfolio an Druckdienstleistungen zur Verfügung: Digitaldruck von A5 bis A3 ist ebenso möglich wie Großformatdruck von A4 bis A0 und Überlängen – beides sowohl in monochrom als auch in Farbe. Auch Mikrofilme lassen sich schnell und unkompliziert erstellen. In der Nachbearbeitung sind neben Falten und Heften auch Lochen/Bohren und Sortieren sowie Wire-O- und Spiralbindung möglich. Sonderanforderungen werden zudem nach Absprache bearbeitet.
 
Jürgen Pezolt, Xerox Niederlassungsleiter am KSB Standort Pegnitz: „Seit mehr als zehn Jahren sorgt Xerox für flexible und effiziente Druckprozesse beim KSB Konzern. Mit unseren Dienstleitungen bieten wir KSB unter anderem schnelle Bearbeitungszeiten sowie einen verbesserten Zugriff auf Inhalte. Diese erfolgreiche Partnerschaft werden wir auch in den kommenden fünf Jahren weiter fortsetzen.“
 
Pünktlich zum Familientag der KSB am 16. Juli konnte der Umzug des Druck Competence Centers von Xerox in das neue Verwaltungsgebäude der KSB abgeschlossen werden. Die Räumlichkeiten standen an diesem Tag allen Besuchern offen, die einen Einblick in die Arbeit des Dienstleisters bekommen wollten.