Neuss —  

Xerox stattet die Multifunktionsdrucker WorkCentre 3655 und WorkCentre 6655 mit der erweiterten ConnectKey-Technologie aus. Beide Systeme, die fortan als WorkCentre 3655i bzw. WorkCentre 6655i erhältlich sind, profitieren damit von einer entscheidend erhöhten Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit. Den Anwendern stehen zahlreiche weitere Funktionen über das Drucken, Scannen, Faxen und Kopieren hinaus zur Verfügung.

Innovative Apps für effizienteres Arbeiten – in 35 Sprachen
Als intelligente Kombination aus Technologie und Software beinhaltet ConnectKey eine Reihe innovativer Apps zur Beschleunigung papierbasierter, geschäftskritischer Prozesse und für vielfältige Kollaborationsoptionen. So können beispielsweise eingescannte oder aus einem Webportal hochgeladene Dokumente durch die Xerox Easy Translation App zeitnah in 35 Sprachen übersetzt werden.

Mit dem Xerox App Studio 3.0 können Reseller Apps erstellen und so die WorkCentre 3655i und WorkCentre 6655i problemlos auf spezifische Kundenbedürfnisse abstimmen. Darüber hinaus bietet ConnectKey mobilen Mitarbeitern eine kostenfreie Cloud-Printlösung sowie die Möglichkeit, per QR Code Scan eine Verbindung zu einem ConnectKey-fähigen Multifunktionssystem herzustellen.

Mit der vorinstallierten Xerox App Gallery hat der Nutzer Zugriff auf eine Vielzahl weiterer Apps sowohl von Xerox als auch den Partnern – wie die Mobile Link App, mithilfe derer sich automatisierte Workflows auf mobilen Endgeräten installieren und von dort aus starten lassen.  

WorkCentre 3655i und WorkCentre 6655i: leistungsfähige Lösungen
Die ConnectKey-Technologie wertet das WorkCentre 3655i wie auch das WorkCentre 6655i weiter auf. Als smarter Multifunktions-Monochromdrucker bietet das WorkCentre 3655i eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 45 DIN A4-Seiten pro Minute und erlaubt ein monatliches Druckvolumen von 150.000 Seiten. Die maximale Druckauflösung liegt bei 1200 x 1200 dpi.

Das WorkCentre 6655i ermöglicht den Druck von bis zu 35 DIN A4-Seiten pro Minute in Farbe und in Schwarzweiß und bietet ein monatliches technisches Druckvolumen von 100.000 Seiten. Die maximale Kopien-Auflösung liegt bei 600 x 600 dpi, die Druck-Auflösung bei 2400 x 600 dpi. Die erste Seite erscheint nach maximal 11 Sekunden.